die methodik

 

 

 

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen,
die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

 

 

Gelassenheitsgebet vom US amerikanischen
Theologen Reinhold Niebuhr 


das Prinzip


   Am Anfang des Coachings, sei es individuell in der Einzelsitzung oder gemeinsam in den Seminaren, steht das Fundament meiner Arbeit.

 

   Das Wesentliche und zugleich das wichtigste und mächtigste Element einer erfolgreichen Unterstützung ist die Umkehr einer alten Strategie, die heute nicht mehr gut funktioniert.

 

Alte Strategie (mühsam vom Tun zum Sein):

--> Ich kann etwas und tue etwas (am besten erfolgreich)
--> Ich fühle mich erfolgreich und spüre eine starke Ausstrahlung

--> Ich bin etwas (z.B. erfolgreich, kompetent, anerkannt, etc.)  

 

Neue Vorgehensweise (mit Leichtigkeit vom Sein in die Kraft):

--> Ich komme in Berührung mit meiner ESSENZ (ich bin)
--> Ich mache die Erfahrung von PRÄSENZ (ich zeige mich)

--> Ich erfahre die unbändige KRAFT in mir (ich kann)  

 

    Die Ergebnisse der neuen Strategie sind schneller, zuverlässiger und nachhaltiger. Außerdem echt und sie stehen im Einklag mit unseren wahren Bedürfnissen, reinen Absichten und mit unserer Bestimmung.  

 

Siehe auch das Fundament 

 

 

Ablauf bei Einzelsitzungen


   Am Anfang des Coachings findet ein gemeinsames Gespräch - vor Ort oder telefonisch - über das Anliegen statt, an dem Sie arbeiten möchten und respektiv eine Klärung über das Ziel, dass Sie durch das Coaching erreichen wollen. In diesem Gespräch klären wir die erforderlichen Voraussetzungen, damit das Coaching gelingt, eine Einschätzung über Ihre Erfolgschancen und Fragen zu den Ressourcen, die Sie gerne anwenden würden.

 

   An dieser Stelle klären wir auch gemeinsam, welche Art der Unterstützung für Sie momentan die beste Lösung wäre: Einzelarbeit, offenes oder geschlossenes Seminar (z.B. für Firmen).

   

   Anhand dieser Ergebnisse besprechen wir den Umfang des Coachings, den chronologischen Ablauf und die Höhe Ihrer Investition. 

 

 

Ressourcen


    Für die persönliche Unterstützung, sei es in den Einzelsitzungen, in den Trainingseinheiten oder in den Seminaren, unabhängig von der jeweiligen Thematik, die Sie sich anschauen oder an der Sie arbeiten möchten, verwende ich verschiedene Ressourcen, die je nach Anliegen, persönlichen Bedürfnissen, Ziel und beteiligtem Umfeld, situativ eingesetzt werden.

 

   Demzufolge werden für Ihr persönliches Coaching nicht alle, sondern nur die für Sie best geeigneten Elemente aus folgender Auflistung ausgewählt:

  1. Persönlichkeitsentwicklung
  2. Gewaltfreie Kommunikation
  3. Mediation
  4. Transformation
  5. Transzendenz
  6. Integrität 
  7. Systemische Arbeit 
  8. Bewusstseinsarbeit
  9. Mediales Führen
  10. Neuro Linguistisches Programmieren (NLP*)
  11. Persönlichkeitsanteilen
  12. Modelle der Evolution
  13. Harmonische Entfaltung des Menschen
  14. Berufswahl, Traumberuf und Berufung
  15. Flow-Prozess 
  16. Engpasskonzentrierte Strategie (EKS*)
  17. Ganzheitliches Marketing
  18. Menschen gewinnen
  19. Verursachen
  20. ESSENZ berühren
  21. PRÄSENZ erfahren
  22. KRAFT leben 

(*) Siehe auch allgemeine Fachliteratur