Gehe deinen eigenen Weg - Teil 2

Sei großzügig mit deinem Umfeld

 

Manchmal ist unsere Umwelt mit unseren Entscheidungen überfordert und reagiert mit Unverständnis. Sei dir bewusst, dass deine Mitmenschen stets das Beste für dich wollen. Aus ihrer Sicht sieht das Beste für dich meist anders aus als aus deiner. Da jeder mit anderen Augen in die Welt sieht, kommt es zu Missverständnissen. Dies ist Teil des Lebens.  

Lass los und lerne daraus. Bleibe in deiner eigenen Welt, steh zu dir und achte die Welt anderer. Es verlangt einiges deinen eigenen Weg zu gehen. Nimm das Glück an, dass auf ihm liegt und dein Leben beginnt sternenklar zu leuchten.

 

Wie bringst du Liebe zum Ausdruck?

 

Eine gute Möglichkeit, dir das Leben zu erleichtern, wenn du deinen eigenen Weg gehst, besteht darin, zu erfoschen, wie du z.B. Liebe zum Ausdruck bringst. Darin kannst du selbst erkennen, wie deine Sprache der Liebe ist und wie sie von deinem Umfeld wahrgenommen wird.

Umso mehr du dir im Klaren darüber bist, wie du deine Sprache der Liebe zum Ausdruck bringst, desto leichter wird es für dich sein, deinen eigenen Weg zu gehen.

 

Lese weiter unter >>>> Deine Sprache der Liebe <<<<